Startseite > Excel, Funktionen > Absolute und relative Zellbezüge

Absolute und relative Zellbezüge

Excel unterscheidet grundsätzlich zwischen absoluten und realtiven Zellbezügen. Relative Zellbezüge werden beim Kopieren oder verschieben von Formeln entsprechend angepasst. Absolute Zellbezüge beleiben hingegen bei Kopier- oder Verschiebeaktionen unverändert.  Absolute Bezüge sind an dem $-Zeichen vor der Spalten- bzw. vor der Zeilenbezeichnung zu erkennen.

Beispiele:

Zellbezug A1 = relative Spalte und relative Zeile

Zellbezug $A$1 = absolute Spalte und absolute Zeile

Zellbezub $A1 = absolute Spalte und realtive Zeile

Zellbezug A$1 = relative Spalte und absolute Zeile

Das folgende Video zeigt den Umgang mit relativen Zellbezügen zur Ermittlung der Individual-Rabatte sowie den Ermittlung der Standard-Rabatte auf Basis von absoluten Zellbezügen.

Zellbezüge

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: