Archiv

Archive for März 2010

Text aus Zellen entfernen – Nur Ziffern auslesen

Mit dem folgenden Beispiel auf Excel-Inside.de werden aus Zellen alle Zeichen außer Zahlen entfernt.
Dies kann nach einem Datenimport notwendig werden. Hier sind evtl. Leerzeichen oder andere undefinierbare Zeichen enthalten.

Buchstaben-Ziffernfolge vor Bereinigung:

Um Text bereinigte Ziffernfolge:

In diesem Beispiel verbleiben nur noch die Ziffern 2346959, das versteckte Wort EXCEL wird entfernt.

Hier gehts zum VBA-Makro, mit dem Sie die unerwünschten Zeichen problemlos entfernen können.

Advertisements
Schlagwörter: , , ,

Umwandeln von Umlauten in Excel

29. März 2010 2 Kommentare

Das folgende Beispiel zeigt, wie sich mit VBA Umlaute wie „ä“ in „ae“ und umgekehrt „ae“ in „ä“ umwandeln lassen.

Hier geht´s direkt zum Beitrag auf Excel-Inside.de.

Schlagwörter: , ,

Ergebnisse anstatt Formel mit F9 einfügen

Excel bietet die Möglichkeit, aus einer Berechnung direkt das Ergebnis anstatt der Formel einzutragen. Möglich mach dies die Funktionstaste F9.

Hier gehts direkt zum Tipp auf  Excel-Inside.de.

Schlagwörter: , , ,

Preise für Office 2010

11. März 2010 1 Kommentar

Office 2010

Microsoft hat nun die Euro-Preise für das neue Office 2010 veröffentlicht.

Alle Varianten gibt es als vollständiges Paket inklusive DVD (Box-Version) oder als Product Key Card, um auf dem PC vorinstallierte oder von Microsofts Website geladene Demo-Versionen freizuschalten. Alle Preise gelten sowohl für Neukunden als auch für Besitzer einer Vorgängerversion – ein verbilligtes Upgrade wird es nicht geben.

Demnach werden folgende Beträge für Office 2010 in den verschiedenen Versionen fällig:

Office Home and Student 2010
richtet sich an Privatanwender
Enthalten: Excel, Word, PowerPoint, OneNote, Office Web Apps
Preise: Box-Version: 139,00 EUR; Key-Card-Version: 109,00 EUR

Office Home and Business 2010
richtet sich an Privatanwender und kleine Unternehmen
Enthalten: Excel, Word, PowerPoint, OneNote, Outlook, Office Web Apps
Preise: Box-Vesion: 379,00 EUR; Key-Card-Version: 249,00 EUR

Office Professional 2010
richtet sich an Unternehmen
Enthalten
: Excel, Word, PowerPoint, OneNote, Outlook, Access, Publisher, Office Web Apps
Preise
: Box-Version: 699,00 EUR; Key-Card-Version: 499,00 EUR

Office Professional Academic
bezugsberechtigte Personen aus Forschung und Lehre
Enthalten: Excel, Word, PowerPoint, OneNote, Outlook, Access, Publisher, Office Web Apps
Preise: Box-Version: 109,00 EUR; Key-Card-Version: nicht verfügbar

Einzelprodukte: Alle Anwendungen sind auch als Einzelprodukte erhältlich
Excel: 189,00 EUR
Word: 189,00 EUR
PowerPoint: 189,00 EUR
Outlook: 189,00 EUR
Access: 189,00 EUR
Publisher: 189,00 EUR
OneNote: 109,00 EUR

Die Preise der Key-Card Versionen von Office 2010 klingen gut, aber dieser Key gilt nur bei neuen, mit Office 2010 vorinstallierten PCs.

Ein weiterer Nachteil der Key-Card ist, dass dieser Key nur eine Lizenz besitzt, während die Box Versionen jeweils  3 Lizenzen beinhalten.

Schlagwörter: , ,

Wochenende farbig markieren

Auf Excel-Inside.de finden Sie eine Lösung um in einer Datumsreihe alle Wochenende farbig hervorzuheben.

Verwendet wird dazu die bedingte Formatierung in Kombination mit der Funktion WOCHENTAG().

Hier gehts direkt zum Beitrag.

Office 2010 – Einführung ab dem 12. Mai 2010

Microsoft hat auf der CeBIT bekannt gegeben, dass ab dem 12. Mai die Produkte Office 2010, Visio 2010 und Project 2010 für Geschäftskunden verfügbar sein wird.

Die Einführung wird von einer virtuellen Einführungsveranstaltung begleitet, welche weltweit verfolgt werden kann.

Für Endkunden steht die neue Version im Juni 2010 zum Kauf und zum Download zur Verfügung.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Auswahlfeld mit dynamischer Buchstabensuche

1. März 2010 1 Kommentar

Aus Datenbank-Anwendungen bekannt ist die Funktion der zeichensensitiven Anzeige von Datensätzen. Das bedeutet, wenn in einem Eingabefeld der erste Buchstabe eingetragen wird, werden alle Datensätze mit diesem Buchstaben angezeigt, wird der zweite Buchstabe eingegeben, wird die Auswahl weiter eingeschränkt und so weiter.

Die Vorgehensweise zur Erstellung des dynamischen Auswahlfeldes finden Sie auf hier auf  Excel-Inside.de